Glasstelen sind aufgestellt

Impressionen vom Aufbau der Stelen. Gruppenfoto (oben, von links): Karl-August Fricke, Hans-Hermann Henze, Manfred Bues und Walter Waske Fotos: Hartmut Günther (5), Manfred Bues (2, u. r.)

Ein wichtiger Schritt in Richtung Eröffnung des Glasstelen-Weges ist geschafft: Die Mitglieder des Vereins Freundeskreises Glas, Karl-August Fricke, Hans-Hermann Henze, Ratsmitglied Manfred Bues und Vorsitzender Walter Waske haben gemeinsam die Glasstelen aufgestellt. Die Helfer brauchten nur zwei Stunden. In den kommenden Tagen werden noch die Fundamente mit Erde angeschüttet, so dass der Aufbau dann abgeschlossen ist.

Video vom Aufbau, gefilmt von Manfred Bues

Autorin: Stefanie Waske, 2. November 2020

Ein Gedanke zu „Glasstelen sind aufgestellt

  1. Der Vorstand des Forum Glas e.V. Bad Münder gratuliert dem Freundeskreis Glas e.V. in Boffzen zur heutigen Premiere des Glasstelen-Weges, der die örtliche Glasgeschichte in sehr gelungener Weise darstellt. Nachdem Forum Glas vor zehn Jahren damit begonnen hat, mit Glasstelen an die Glasgeschichte an sieben Standorten in der Deister-Süntel-Osterwald-Region zu erinnern, freuen wir uns sehr, dass die Bedeutung des Glases in Geschichte und Gegenwart nun auch in Boffzen der örtlichen Bürgerschaft und den Besuchern der Region bekannt gemacht wird. Viel Glück und Erfolg weiterhin auf diesem Weg.

    Hermann Wessling, Vorsitzender Forum Glas e.V. Bad Münder
    http://www.forum-glas-bad-muender.de/

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s